Diese Initiative wird unterstützt von:
Kurdistan Solikomitee Berlin,
C.H.A.K.,
Dersim Freiheitsinitiative,
Flüchtlingskinderprojekt Şirnak,
ISKU | Informationsstelle Kurdistan e.V.,
kurdscafe,
Karawane für die Rechte der Flüchtlinge und Migrant/innen Bremen,
YXK Verband der Studierenden aus Kurdistan,
Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin (ARAB),
Antirassistische Initiative Berlin e.V.,
Marxistische Initiative,
O.V. KPG Organisation für die Verteidigung der kurdischen politischen Gefangenen,
Yek-Kom e.V. Föderation kurdischer Vereine in Deutschland,
AZADÎ e.V., Düsseldorf, Rechtshilfefonds für Kurdinnen und Kurden in Deutschland,
Antikriegscafe Berlin,
Landesverband Die Linke. NRW,
Konföderation der Arbeiter_innen aus der Türkei (ATIK),
MLPD,
FKE | Föderation Ezidischer Vereine in Deutschland e.V.,
Interventionistische Linke (IL) Köln,
AvEG-Kon (Konföderation der unterdrückten Migranten in Europa),
AGIF (Föderation der ArbeitsimmigrantInnen in Deutschland e.V.),
Kritik & Aktion: Linke Gruppe Düsseldorf,
YDG | Yeni Demokratik Genclik, Neue Demokratische Jugend,
K.D.P.I.,
Komela.Z.I.,
Komele Sosialist Kurdistan I.,
Commonistische Partei Iran-Komele,
Radikale Linke(rl) Nürnberg,
neue linke, Weimar,
bo m-17 der Linkspartei, Weimar,
Kurdistansolidarität Schleswig-Holstein, Kiel,
DIE LINKE.Neukölln,
Zusammen Kämpfen Duisburg,
TKDV-Initiative Gießen,
BamM! DFG-VK Berlin-Brandenburg,
Europäischer Friedensrat Türkei – Berliner Initiative,
Jugendantifa Würzburg,
see red! Linke Initiative Düsseldorf/IL,
Linksjugend [’solid] LV Niedersachsen,
Jugendarganisation Komunya, Köln-Mühlheim,
revolta – antikapitalistische linke, Jena,
Linksjugend [‘solid] Bundesverband,
DIE LINKE Landesverband Niedersachsen,
Emek ve Özgürlük Cephesi/Avrupa Inisiyatifi (Front der Arbeit und der Freiheit/Europäische Initiative),
Bundesausschuss Friedensratschlag,
Antifaschistisches/Antimilitaristisches Aktionsbündnis (3A),
Rote Antifa [NRW],
Zweiter Friedenspolitischen Ratschlag der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag und der Rosa-Luxemburg-Stiftung Hessen,
Landesvorstand der Partei DIE LINKE. Hessen,
Die Fraktion DIE LINKE. im Römer (Frankfurt am Main),
AMK – Aktionsbündnis gegen Militarismus und Krieg,
Pax Christi Bistumstelle Limburg,
Hochschulgruppe DIE LINKE.SDS Jena,
AZ/SZ StiglitZ Lüdenscheid,
Rostocker Friedensbündnis,
Anti-Atom-Bündnis-Nordost (AABNO)/Rostocker Antiatom-Netzwerk (RAN),
SAV – Sozialistische Alternative,
AL[M] Antikapitalistische Linke München,
Antifaschistische Linke Freiburg

und Einzelpersonen:
Ali Atalan, Politologe, Landesvorstand DIE LINKE. NRW,
Hamide Akbayir, MdL Die Linke.NRW,
RA Tim Engels,
Bahar, Menschenrechtsaktivistin,
Monty Schädel, Bundessprecher der Deutschen Friedensgesellschaft-Vereinigte KriegsdienstgegnerInnen (DFG-VK),
Elfriede Abel-Graap, Gruppensprecherin Die Linke im Kreistag Wesel,
Barbara Cardenas, MdL Die Linke in Hessen,
Ilkay Yilmaz, Vorsitzende von TÜDAY Menschenrechtsverein Türkei/ Deutschland e.V.,
Azad Tarhan – jugendpolitischer Sprecher DIE LINKE. NRW,
Heid­run Dittrich, MdB, Die Linke

Wenn auch du/ihr diese Initiatve unterstützen wollt, dann schickt eine Mail an:
tatort_kurdistan[ät]aktivix.org