Köln, 11.-13. April: TATORT Kurdistan Konferenz

4. Konferenz Tatort Kurdistan 11.-13. April 2014
Veranstaltungsort: Naturfreundehaus Köln-Kalk, Kapellenstraße 9a, 51103 Köln, U-Bahnhof ‘Kalk Kapelle’// TeilnehmerInnenbeitrag 10 €; ermäßigt 5 € // Übernachtungsmöglichkeiten auf Anfrage // Essen: Frühstück am Samstag und Sonntag und Mittagessen am Samstag gegen Spende. Kontakt und Anmeldung: tatort_kurdistan@aktivix.org

Programm
Freitag

17.00 – 18:00 Anreise der Teilnehmer_Innen

18:00 – 18:15 Begrüßung durch die Veranstalter_Innen

18:15 – 19:30 Aktuelle Situation in der Türkei/Nordkurdistan
Songül Karabulut (Kurdischer Nationalkongress KNK), Ulf Petersen

Samstag

9:00 – 10:00 Frühstück

10:00 – 12:30 Rojava/Nordsyrien – Aktuelle Entwicklungen und Hintergründe
Hassan Mohamed Ali (Europavertreter der PYD), Michael Knapp
(Historiker), Yilmaz Kaba (Vorstandsmitglied YEK-KOM)
Michael Knapp und Yilmaz Kaba haben im Herbst 2013 Rojava besucht

12:30 – 13:30 Mittagspause (Essen im Haus)

13:30 – 15:00 Fortsetzung Rojava/Nordsyrien und Diskussion zu
Solidarität und Hilfe aus Deutschland bzw. Europa

15:00 – 15:30 Kaffeepause

15:30 – 18:00 Zeit für Diskussion

18:00 – 21:00 Abendessen (Essen extern/selbstorganisiert)

21.00 Dokumentarfilm über Rojava/Nordsyrien

Sonntag

8:00 – 9:00 Frühstück

9:00 – 12:00 Perspektiven der Kampagne Tatort Kurdistan

13:00 Ende und Abreise

Flyer/Aushang