Archiv für Februar 2012

Düsseldorf, 29.02.2012: Vorbereitungstreffen für internationalistischen Block auf der Newroz-Demonstration

Einladung

Bald ist wieder das kurdische Neujahrsfest. Die zentrale Demonstration findet dieses Jahr am 24.3. in Bonn statt. Wie im letzten Jahr in Düsseldorf wollen wir gern einen internationalistischen Block organisieren. (mehr…)

Hamburg, 07.03.2012: Frauenguerilla und demokratische Frauenbewegung seit 1999

Das TATORT Kurdistan Café im März:

In vielen Befreiungskämpfen sind Frauen nach einem Erfolg wieder in ihre alte Rolle zurückgedrängt worden. In Europa erleben Frauenkämpfe einen Rollback, die Geschlechterfrage ist nur scheinbar gelöst. Doch im Mittleren Osten, der vielfach mit Frauenunterdrückung und Islamisierung in Verbindung gebracht wird, wird weltweit die erste Frauenarmee aufgebaut. Frauen werden als die Vorkämpferinnen der Bewegung angesehen, sie organisieren sich in Frauenräten und auf allen Ebenen. (mehr…)

Kunstaktion der Kampagne „Aufschrei-Stoppt den Waffenhandel“

Am Sonntag, dem 26.2.2012 ist der erste bundesweite Kampagnentag der „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“, der Kampagne gegen Rüstungsexporte. In Berlin wollen wir mit einer medienwirksamen Kunstaktion ein deutliches Signal setzen. Auf der Wiese vor dem Reichstagsgebäude werden 100 gro߅e, bombenförmige, Helium-gefüllte Ballons symbolisch vom Deutschen Bundestag ausgehend an Schnüren in die Luft gelassen.
Aufruf zum Aktionstag 26. Februar der Kampagne „Aufschrei-Stoppt den Waffenhandel“